Management-Assistenz 4.0 – Die Assistenz im Wandel

Kommunikations- und Organisationsprofi – Sparringspartner – Chefnavigator

  • P1800784
    27.11.2018 bis 28.11.2018
    München, DE 1478 P1800784

Programm herunterladen

Newsletter abonnieren und Vorteile sichern!

Aktuelle Informationen immer zuerst erhalten! Sie können die Newsletter jederzeit unkompliziert über einen Link in der E-Mail wieder abbestellen.

Newsletter bestellen!

Ansprechpartner

Study Points

2Study Points

Ihre Investition in kontinuierliche berufliche Weiterbildung wird belohnt. Mit 8 study points erhalten Sie das smi „professional secretary diploma“ – ein wirkungsvoller Mehrwert für Ihren CV und Ihr Ansehen im Unternehmen.

mehr erfahren

Durch die wachsende Internationalisierung und den technologischen Fortschritt wird die Arbeitswelt zunehmend komplexer, wodurch auch die Rolle der Assistenz einen immer höheren Stellenwert bekommt. Reine Administration ist schon längst nicht mehr gefragt. Stattdessen wünschen sich Führungskräfte eine rechte Hand, die effizient entlastet und auf die man sich im turbulenten Manageralltag komplett verlassen kann.

So sieht es unter anderem auch der britische Topmanager Richard Branson, der einmal über seine Assistentin Helen sagte, dass er keinen Tag ohne sie überstehen würde. Doch was kann Helen und Sie nicht? Wahrscheinlich nichts! Sie müssen nur wissen, an welchen entscheidenden Stellschrauben Sie drehen sollten, um den Unterschied zu machen. Welche das genau sind, erfahren Sie unserem neuen zweitägigen Seminar. Darüber hinaus klären Sie für sich die Frage, wie Sie sich gezielt auf den Wandel vorbereiten wollen, reflektieren neue Anforderungen und entwickeln Strategien, wie Sie den Veränderungen in Ihrem Büroumfeld gelassen entgegentreten können.

DIE THEMEN:

  • Office 2018 – was Sie heute brauchen, um erfolgreich zu sein
  • Wirkungsvolle Chefentlastung – mehr als nur Administration
  • Teamarbeit – das Power-Tandem Führungskraft und Assistenz
  • New Work – Gelungene Zusammenarbeit in der Officewelt 4.0
  • Führungskräftetypen – Arbeits- und Kommunikationsstile
  • Führungskompetenz – klar handeln auch ohne Weisungsbefugnis
  • Zeitsouveränität – sich und den Vorgesetzten optimal managen
  • Quo vadis – den Wandel souverän und gelassen mitgestalten

SO PROFITIEREN SIE:

  • Sie reflektieren neue Anforderungen und entwickeln Strategien, wie Sie den Veränderungen in Ihrem Büroumfeld gelassen entgegentreten können.
  • Sie bringen Ihr eigenes Potenzial zur Entfaltung.
  • Sie erlernen Spielregeln für ein professionelles Miteinander und ein optimales Zusammenspiel im Team.
  • Sie erfahren, wie Chefentlastung für mobile Vorgesetzte funktionieren kann und wie man Digital Natives entlastet.
  • Sie wissen, wie Sie richtig delegieren und im Assistenzalltag Leistungen einfordern.
  • Make your net work: Wie tragfähige Netzwerke Sie unterstützen.

Trainer

Programm

Office 2018 – was Sie heute brauchen, um erfolgreich zu sein

  • Alles im Wandel: die Veränderung des Sekretariatsberufes
  • Durch die Chefbrille: Was Führungskräfte heutzutage erwarten
  • Hard und Soft Skills: die wichtigsten Erfolgskompetenzen
  • Perspektive morgen: Was brauchen Sie in der Zukunft?

Wirkungsvolle Chefentlastung – mehr als nur Administration

  • Rollenverständnis: Sekretärin, Assistentin oder ganz anders?
  • Bedeutung und Voraussetzungen qualifizierter Assistenz
  • Führungsassistenz – die besondere Form der Chefentlastung
  • Möglichkeiten, das eigene Potential zur Entfaltung zu bringen

Teamarbeit – das Power-Tandem Führungskraft und Assistenz

  • Teamdiagnose: Wo stehen wir in unserer Zusammenarbeit?
  • Die sieben Säulen des optimalen Zusammenspiels im Team
  • Klare Handlungskompetenz sorgt für Aufgabentransparenz
  • Grundlegende Spielregeln für ein professionelles Miteinander

New Work – Gelungene Zusammenarbeit in der Officewelt 4.0

  • Arbeitsformen- und plätze im Zeitalter der Digitalisierung
  • Büro ohne feste Wände: Chefentlastung für mobile Vorgesetzte
  • Mein Chef ist ein Ypsiloner! Wie entlastet man Digital Natives?
  • Generationenmix: Wenn Jung und Alt aufeinanderprallen

Führungskräftetypen – Arbeits- und Kommunikationsstile

  • Was für ein Typ ist mein Vorgesetzter? Und wer bin ich?
  • Verschiedene Arbeitsstile – verschiedene Entlastungsweisen
  • Typgerecht kommunizieren und im Büroalltag agieren
  • Der feine Unterschied: Frauensprache – Männersprache

Führungskompetenz – klar handeln auch ohne Weisungsbefugnis

  • Voraussetzungen für den Umgang mit der geliehenen Macht
  • Richtig delegieren und Leistungen einfordern im Assistenzalltag
  • Vom Umgang mit Widerständen, Delegationsbremsen & Co.
  • Auf Verbalattacken schlagfertig reagieren und Grenzen setzen

Zeitsouveränität – sich und den Vorgesetzten optimal managen

  • Standortbestimmung: Welcher Zeittyp bin ich denn überhaupt?
  • Mit wirksamen Arbeitsprinzipien die eigene Produktivität steigern
  • Störungen und Zeitdiebe identifizieren, beseitigen oder minimieren
  • Richtig priorisieren und der Führungskraft mehr Zeit verschaffen

Quo vadis – den Wandel souverän und gelassen mitgestalten

  • Stressfaktor Veränderung: Wie erleben Sie den Wandel?
  • Vogel Strauß oder Delphin – verschiedene Herangehensweisen
  • Strategieentwicklung zur bestmöglichen Positionierung
  • Make your net work: Wie tragfähige Netzwerke Sie unterstützen