Das 1x1 der IT für Sekretariat und Assistenz

Fachbegriffe verstehen – Zusammenhänge erkennen – Berührungsängste abbauen

  • P1800799
    09.04.2019 bis 10.04.2019
    Düsseldorf, DE 1608 P1800799
  • P1800800
    25.09.2019 bis 26.09.2019
    Hamburg, DE 1607 P1800800

Programm herunterladen

Newsletter abonnieren und Vorteile sichern!

Aktuelle Informationen immer zuerst erhalten! Sie können die Newsletter jederzeit unkompliziert über einen Link in der E-Mail wieder abbestellen.

Newsletter bestellen!

Ansprechpartner

Study Points

2
Study Points

Ihre Investition in kontinuierliche berufliche Weiterbildung wird belohnt. Mit 8 study points erhalten Sie das smi „professional secretary diploma“ – ein wirkungsvoller Mehrwert für Ihren CV und Ihr Ansehen im Unternehmen.

mehr erfahren

Unser Seminar gibt Ihnen einen Überblick über aktuelle Technologien und Trends. Das fängt bei Bits und Bytes an und behandelt dann Themen wie SOA, Cloud Computing, Business Intelligence, Netzwerke, IT-Projektmanagement und vieles mehr. Einen weiteren Schwerpunkt bildet der Bereich IT-Sicherheit, für den wir Sie als zentrale Personen in den Abteilungen stärker sensibilisieren möchten. Unsere Experten vermitteln Ihnen das Wissen lebhaft und nachhaltig und gehen auf alle Fragen, die sich Ihnen stellen, ausführlich ein. Nachfragen ist während des Seminars erlaubt, sogar ausdrücklich erwünscht!

  • TECHNIK ZUM GREIFEN UND BEGREIFEN
    Ihr kompakter Überblick zu aktuellen Technologien und Trends
     
  • EAI, SOA, WLAN, CLOUD COMPUTING…
    DER WEG DURCH DEN FACHWORT-DSCHUNGEL

    Ihr persönliches Glossar immer als Nachschlagewerk zur Hand
     
  • TATORT NETZ - IT-SICHERHEIT IN ZEITEN VON VIRTUALISIERUNG UND SOCIAL NETWORKING
    Ihr sicherer Weg durch die vernetzte Welt
     
  • ABLAGE WAR GESTERN, WISSENSMANAGEMENT IST HEUTE
    Ihre Vorteile der zentralen Dokumenten verwaltung

DIE VORTEILE FÜR SIE UND IHRE/N VORGESETZTE/N AUF EINEN BLICK:

  • Sie erhalten Seminarunterlagen von über 150 Seiten, die Sie und Ihre KollegInnen im Büro jederzeit als Nachschlagewerk nutzen können.
  • Sie blicken über den Tellerrand und tauschen wertvolle Erfahrungen mit KollegInnen anderer Unternehmen aus. Größere Gruppen werden aufgeteilt und von je einem Trainer geschult.
  • Diese fachliche Weiterbildung bringt Sie auf den neuesten Wissensstand und lässt Sie motiviert an Ihren Arbeitsplatz zurückkehren. Das erworbene Fachwissen hilft Ihnen, mehr Verantwortung in Ihrer Aufgabe zu übernehmen.
  • Im Vorfeld des Seminars fragen wir Ihre Vorkenntnisse und Themenwünsche ab. Der Referent kann dann gezielt darauf eingehen.

     

Trainer

Programm

HARDWARE

So funktioniert ein PC

  • Bits und Bytes
  • Das Mooresche Gesetz
  • PC-Komponenten und ihr Zusammenspiel: CPU, Speicher und mehr
  • Erweiterungen, Peripheriegeräte und Anschlüsse
  • Unterschied Server und PCServer-Architekturen und Hochverfügbarkeit
  • Aufbau von Rechenzentren mit virtuellem Rundgang

SPEICHERTECHNOLOGIEN UND SPEICHERSYSTEME

Daten speichern – schnell und teuer bis langsam und günstig

  • Speichertechnologien: vom Cache bis zum Bandlaufwerk
  • Speicherarchitekturen: RAID, NAS, SAN

GREEN IT

Umweltschutz in Büro und Rechenzentrum

  • Grundlagen und Strategien
  • Nachhaltigkeit im Großen und Kleinen

BETRIEBSSYSTEME

Die Seele des Computers

  • Notwendiges Basiswissen
  • Betriebssysteme für PC, Server und Mobile

NETZWERKE

Computer und Systeme in Verbindung

  • Komponenten und Technologien
  • Topologien im Unternehmen
  • Intranet, Extranet und Internet: Zugang, Sicherheit und Protokolle

VIRTUALISIERUNG

Simulierte Computer

  • Virtuelle Maschinen
  • Desktop-/Server-Virtualisierung
  • Hochverfügbarkeit und Ausfallsicherheit

DATENBANKEN

Große Datenmengen schnell speichern und wiederfinden

  • Grundlagen und Aufbau von relationalen Datenbanken
  • Big Data
  • NoSQL

BUSINESS INTELLIGENCE

Unternehmensdaten intelligent auswerten

  • Data Warehouse und Data Marts
  • Data Mining und Analysis Services (OLAP)
  • Industrie 4.0 und Internet of Things (IoT)

E-BUSINESS-SYSTEME

Prozesse und Unternehmen intelligent vernetzen

  • Systemintegrationen und -vernetzung durch Enterprise Application Integration (EAI) und Software as a Service (SOA)
  • Enterprise Service Bus (ESB)

DER ZEITRAHMEN

9.00 Uhr Empfang mit Kaffee und Tee, Ausgabe der Seminarunterlagen
9.30 Uhr Beginn des ersten Seminartages
12.30 Uhr Gemeinsames Mittagessen
17.30 Uhr Ende des ersten Seminartages

Am Abend des ersten Seminartages sind Sie herzlich zu einem Umtrunk eingeladen. Eine ideale Möglichkeit, Erfahrungen untereinander auszutauschen.

CLOUD

Services aus der Wolke

  • Neue Geschäftsmodelle und Architekturen: SaaS, PaaS, IaaS
  • Klassische On-Premise-Lösungen vs. SaaS
  • IT-Plattformen in der Cloud: Microsoft Office 365 und Google G Suite
  • Cloud-Services und Strategien
  • Public und Private Cloud
  • Thin Clients, Mobile Device Management und BYOD

IT-LANDSCHAFT IM UNTERNEHMEN

Standard-Applikationen, die in keiner Firma fehlen dürfen

  • User-Management / Wissensmanagement / Warenwirtschaft
  • Enterprise Portale und Apps
  • CMS, CRM und Dokumentenmanagement

SOFTWAREENTWICKLUNG

So entstehen Programme

  • Moderne Programmiersprachen
  • Algorithmen und Optimierung
  • Software-Architekturen: Host, Client-Server und N-Tier
  • Web-Anwendungen und Technologien
  • Frameworks und Plattformen

SOFTWARE-ENTWICKLUNGSPROZESSE

So spielen Entwickler zusammen – von klassisch bis zu agil

  • Klassische Modelle: Wasserfall, V-Modell (XT) und mehr
  • Agile Entwicklung
  • SCRUM im Detail: Rollen, Prozess und Kanban

PROJEKTMANAGEMENT

Vom Plan bis zur Umsetzung

  • Wichtige Schlagworte und Aspekte
  • Zertifizierungen
  • Grundlagen: Projekttypen und PM-Dreieck
  • Projektphasen, Projektrisiken und Best Practices

IT-SERVICEMANAGEMENT

Standardprozesse und Begriffe in der Enterprise-IT

  • Grundlagen und Standards
  • ITIL im Detail: Best-Practice-Prozesse

SOCIAL MEDIA

Digitales Selbstmarketing und Employee Branding für Mitarbeiter und Unternehmen

  • Grundlagen
  • B2B- und B2C-Portale
  • Strategien und Best Practice für Unternehmen und Mitarbeiter

DATENSICHERHEIT UND DATENSCHUTZ

Wissen und Technologien für den Umgang mit Sicherheitsrisiken

  • Überblick Angriffsvektoren: Viren, Würmer und Trojaner
  • Zertifikate, Signaturen und Verschlüsselung
  • Sicherheit in der IT: Technologien, Prozesse und Social Engineering

ZUKUNFT DER IT

The Future begins now

  • Neue Standards
  • KI, AI und AR
  • 3D-Druck
  • ???

DER ZEITRAHMEN

9.00 Uhr Beginn des zweiten Seminartages
12.30 Uhr Gemeinsames Mittagessen
16.00 Uhr Ende des zweiten Seminartages

An beiden Vor- und Nachmittagen finden jeweils flexible Kaffee- und Teepausen statt.

Das sagen Teilnehmer über die Veranstaltung

  • "Sehr interessant und trotz des trockenen Themas IT sehr kurzweilig."

    Aurelia MorenoOerlikon Textile GmbH & Co. KG
  • "Ein tolles ITGrundlagenseminar."

    Martina WeberWestdeutsche Lotterie GmbH & Co. KG
  • "Perfekte Veranstaltung, um sich IT-Basiswissen anzueignen."

    Nina NelsbachTOYOTA Deutschland GmbH
  • "Eine wunderbare Schulung, aus der man sehr viel für den Alltag in der IT mitnehmen kann."

    Barbara LeschkeEnergie Südbayern GmbH
  • "Sehr informativ und lustig gestalteter Lehrgang; auch jemand ohne IT-Erfahrung ist hier super aufgehoben."

    Michele FlügelDVZ Daten verarbeitungszentrum Mecklenburg-Vorpommern GmbH

Veranstaltungsort