smi Adventskalender 2014

28. November 2014

Ab dem 1. Dezember startet wieder unser smi-Adventskalender. Jeder Tag hält für Sie neue Überraschungen, Tipps und Gewinnspiele bereit. Das sollten Sie nicht verpassen:

Ihr Hauptpreis ist dieses Jahr wieder eine Teilnahme an unserem Berliner Assistentinnen Kongress! Hinter welchem Türchen sich dieser Gewinn versteckt, verraten wir natürlich nicht…

Wir wünschen Ihnen eine schöne Adventszeit und vor allem viel Freude beim Öffnen der Türchen.

Ab dem 1. Dezember 2014 jeden Tag auf: www.smi-seminare.de/adventskalender

Ihr smi Team

Allgemein, smi-news , , ,

Power und Persönlichkeit im Jahresgespräch

25. November 2014

JahresgesprächEs ist ein Pflichttermin, meist zwischen Dezember und März: Das Jahresgespräch. Hier soll das gesamte vorangegangene Jahr überblickt und die Weichen für das nächste Jahr gestellt werden. Nicht selten verläuft ein Jahresgespräch aber nicht so, wie man es sich vorher vorgestellt hat. Der Vorgesetzte rasselt einen Kriterienkatalog herunter, den Sie erfüllen, oder nicht erfüllen und hakt den Dialog dann ab. Oder man bekommt den Freiraum zum Reden und es fallen einem keine Worte ein. Alles was Sie sich vorher so schön ausgemalt haben, ist vergessen. Oft spielt auch der Faktor Nervosität eine Rolle, gerade wenn es zum Beispiel auch um Gehaltsverhandlungen geht. Wir haben ein paar Tipps für Sie, wie Sie Ihre Souveränität auch in wichtigen Gesprächen aufrechterhalten. Mehr…

Kommunikation & Motivation, Tipps & Tricks für das Sekretariat , , , , , , , , ,

Kreativitätstechniken für den Büroalltag

29. Oktober 2014

KreativitätKreativität auf Knopfdruck ist fast unmöglich. Und selbst mit viel Zeit und Muße wollen sich die neuen Ideen und Konzepte nicht einstellen. Ihr Kopf ist leer? Egal, wie sehr Sie sich auch Mühe geben – Sie haben keine gute Idee? Gute Ideen entstehen fast immer dann, wenn jemand sein Problem aus einem anderen Blickwinkel betrachtet. Wir sagen Ihnen, wie das gehen kann…

Was Kreativität bedeutet

In Alltag, Wissenschaft, Wirtschaft und Politik geht es in der Regel um Problemlösungen, wenn von Kreativität die Rede ist. Der Begriff Kreativität geht auf das lateinische Wort creare zurück, was so viel bedeutet wie „etwas neu schöpfen, etwas erfinden, etwas erzeugen, herstellen“ (Quelle: Wikipedia).

Viele Menschen glauben von sich selbst, sie seien nicht kreativ. Wissenschaftlich ist aber bewiesen, dass alle Menschen die Veranlagung zu Kreativität haben. Allerdings geht dieses Naturell mit steigendem Alter immer mehr verloren. Aber die gute Nachricht ist: Kreativität kann man wieder lernen und auch üben, um besser zu werden. Mehr…

Kommunikation & Motivation, Tipps & Tricks für das Sekretariat , , , , , ,

Warum es gut sein kann, seine Komfortzone zu verlassen

13. Oktober 2014

Jan KralitschkaJan Kralitschka, den meisten vielleicht bekannt aus dem TV-Format „Der Bachelor“, hat schon viel in seinem Leben ausprobiert. Er ist ein gutes Beispiel dafür, dass es sinnvoll sein kann, sich selber immer wieder zu hinterfragen, um im Leben, beruflich und privat, weiter zu kommen. Für smi schreibt Herr Kralitschka im Oktober über seine eigenen Vorstellungen im Bezug auf Erwartungen von anderen und sich selbst und wie gut es sein kann, seine Komfortzone zu verlassen. Gerne können Sie hier auf dem Blog Fragen stellen, kommentieren oder Anregungen posten. Von Herrn Kralitschka werden sie hier bei smi noch öfter hören und lesen. Er wird im Juni 2015 in Berlin auf unserem Assistentinnen Kongress seine Erfahrungen zum Thema: „Eigene Stärken entdecken und diese als Schlüssel im Geschäfts- und Privatleben erfolgreich einsetzen“ teilen. Neben einem Kurzvortrag und einem Interview steht er dann den Teilnehmerinnen Rede und Antwort.

“Es gibt keinen richtigen Weg außer den eigenen”

Unser ganzes Leben wird von Erwartungen begleitet. Hoffnungen der Eltern, Vermutungen von Lehrern, Erwartungen von Chefs, aber auch Wünsche von Freunden. Eigentlich werden uns Erwartungen von so ziemlich allen Menschen entgegengebracht, die unseren Lebensweg kreuzen. Doch was ist mit den Erwartungen, die wir an uns selbst, an unser eigenes Leben stellen?! Mehr…

Kongresse & Jahrestagungen, smi-news , , , , , , ,

Der NEUE smi-Katalog für 2015

8. Oktober 2014

Das Jahr 2014 ist zwar noch nicht vorbei (obwohl in den Läden schon wieder die Weihnachtsschokolade aufgefahren wird), aber sicherlich richten auch Sie schon Ihren Blick auf das nächste Arbeitsjahr 2015. Wir passen uns Ihrer Planung und den eventuell schon anstehenden Jahresgesprächen an und haben bereits jetzt den smi Übersichts-Katalog für 2015 für Sie.

>> Laden Sie sich Ihre Übersicht 2015 kompakt als PDF HIER herunter.

Pssst! Die frühzeitige Planung wird belohnt. Bei Anmeldung über den Katalog bis zum 30. Januar 2015 sparen Sie 10% auf den Teilnahmepreis.

Für Fragen stehen wir Ihnen, wie gewohnt, jederzeit zur Verfügung. Sie kennen die smi-Hotline!? +49 (0) 211-9686-3030

PS: Schöpfen Sie Ihr Budget für dieses Jahr noch voll aus. Auch für dieses Jahr haben wir noch ein paar Termine für Sie offen.

Ihr smi-Team

Allgemein, smi-news, Tipps & Tricks für das Sekretariat , , , , , , ,

Wie Sie mit der richtigen Ernährung Ihre Leistungsfähigkeit verbessern

26. September 2014

WalnussEs wird Herbst. Damit wird auch die Gefahr von Grippe und Erkältungen wieder höher. Mit Hilfe der richtigen Ernährung kann man dem vorbeugen. Zusätzlich sorgt das sogenannte „Brain Food“ dafür, dass Sie Ihre körperliche und geistige Leistungsfähigkeit verbessern. Bestimmt kennt jeder das Phänomen der Mittagsmüdigkeit. Nach der Mittagspause fällt die Energie plötzlich ab und man möchte nur noch schlafen. Auch dem kann man entgegen wirken. Mit Hilfe von Bioaktivstoffen kann für mehr Tatkraft im Office gesorgt werden. Mit Hilfe der richtigen Lebensmittelauswahl gewinnt man mehr Lebensenergie und innere Dynamik. Mehr…

Allgemein, smi-news, Tipps & Tricks für das Sekretariat , , , , , ,

Selbsttest: Sind Sie belastbar? Droht Ihnen ein Burn-Out?

19. September 2014

Burn Out, StressLaut einer Statistik der Techniker Krankenkasse (aus 2013) ist der größte Stressfaktor in Deutschland der Beruf bzw. Schule / Studium. Dicht gefolgt von (zu?) hohen Ansprüche an sich selbst. Die Folgen von andauerndem Stress können sein: Bluthochdruck, Kopfschmerzen (Migräne), Magenschmerzen, Schlaflosigkeit und in den schlimmsten Fällen sogar Depressionen oder Burnout. Natürlich ist das persönliche Empfinden von Stress von Person zu Person unterschiedlich. Die Frage ist: Wie belastbar sind Sie? Testen Sie sich jetzt. Mehr…

Allgemein, Kommunikation & Motivation, Organisation & Zeitmanagement , , , , , , , , , , ,

Zusammenarbeit auf Distanz – Der Chef auf Dienstreise

22. August 2014

Chef auf DienstreiseWenn die Katze aus dem Haus ist, tanzen die Mäuse auf den Tischen. Die meisten Chefs sind viel auf Reisen, nicht nur im Inland, sondern auch international und damit schwierig zu erreichen. Geschäfte werden nicht mehr nur vor der Haustür geregelt, sondern in einer globalen Wirtschaftswelt. Aber natürlich soll auch in Abwesenheit des/der Chefs/in alles reibungslos laufen. Meist sind Sie als Assistenz diejenige, die dabei alles im Griff haben muss und den Überblick behält. Während der Abwesenheit sind nicht selten Sie die erste Anlaufstelle für alle internen und externen Anfragen. Eine/n Vorgesetzte/n auf Distanz effizient und sorgfältig zu unterstützen kann aber auch zu vorher nie dagewesenen Komplikationen führen und bedarf einiger Vorbereitungen. Hier lesen Sie, was Sie beachten sollten, wenn Ihr/e Chef/in auf eine (Dienst-)Reise geht… Mehr…

Organisation & Zeitmanagement, Tipps & Tricks für das Sekretariat , , , , , , , , ,

3 Tipps für erstklassige Präsentationen

20. August 2014

Social Media Tools Teil 1 - Bilder in Präsentationen

Organisationsmanagement ist Ihr Business? Dann wissen Sie sicher, wie wichtig gutes Werkzeug für erfolgreiche Organisation ist. Software für eine effektive Büroorganisation gibt es zuhauf!

Wir haben Ihnen im Folgenden einige Tools & Tipps herausgesucht, mit denen sich Präsentationen einprägsamer erstellen lassen, leichter verschicken lassen oder individuell erstellen lassen.

 

 Tools & Tipps für Präsentationen

Lesen Sie den ganzen Artikel im Blog für Fach- und Führungskräfte Nützliche Social Media Tools für den täglichen Einsatz – Bilder Mehr…

Fach- & Branchenwissen, Organisation & Zeitmanagement, Tipps & Tricks für das Sekretariat , , ,

Ordentliche Korrespondenz und die richtige Grußformel

6. August 2014

GrußformelAuch wenn wir immer weniger handgeschriebene Texte verfassen und reale Briefe aus der Mode gekommen scheinen, verlieren die Wörter und Sätze an sich dennoch nicht an Bedeutung. In Gegenwart von Zeitknappheit, E-Mail-Verkehr, kurzen Textnachrichten und Chat-Applikationen gewinnen die Texte an sich vielleicht sogar noch an Wichtigkeit, da wir in viel kürzerer Fassung genau die gleichen Informationen überbringen wollen. Die Texte sollen nach wie vor ein bestimmtes Ziel verfolgen. Wichtig ist vor allem, dass der Leser den Sinn und Zweck versteht. Gerade im Bereich Assistenz werden tagtäglich viele Textdokumente verfasst. Geschäftseinladungen, Korrespondenzen mit wichtigen Partnern, Kundenanschreiben, die Liste ist lang. Und dazu sollen die Texte noch ausgefallen, besonders und natürlich korrekt sein. Mehr…

Kommunikation & Motivation, smi-news, Tipps & Tricks für das Sekretariat , , , , , ,